Erfolge an den Schweizer Juniorenmeisterschaften

Leander Züst und Anic Metzger haben sich mit ihrem jeweiligen Doppelpartner Gold gesichert.

  • Leander Züst. (Bild: zVg

    Leander Züst. (Bild: zVg

Am internationalen Badminton-Eliteturnier in Slowenien konnten sich Anic Metzger aus Teufen und Roman Zirnwald erfolgreich in die Hauptrunde spielen. Dort scheiterten sie dann trotz einer starken Leistung knapp in drei Sätzen.

Auch bei den Schweizer Badminton-Juniorenmeisterschaften in Uster standen Ausserrhoder Badminton-Talente im Einsatz. Leander Züst aus Speicher gewann Gold im Herrendoppel U19 und dazu Bronze im Einzel. Im Damendoppel holte sich Anic Metzger Gold. Mit der Speichererin Julia Cecchinato auf dem Bronzeplatz ging eine weitere Medaille ins Appenzellerland.

Weitere Artikel

  • Psychiatrische Zentrum Appenzell Ausserrhoden (PZA) Krombach

Schreibe einen Kommentar