Ein wichtiger Anlass im Dorfleben

19 Schüler- und 26 Erwachsenenteams und eine erfreulich grosse Anzahl Besucher zeigten am Wochenende vom 22./23. Juni 2013 einmal mehr, dass das Speicherer Dorfturnier ein wichtiger Bestandteil des Dorflebens ist.

  • Kein Bild vorhanden.

    Kein Bild vorhanden.

Am Samstag massen sich die Schüler, zeigten teils virtuose Kunststücke am Ball, erste Fussballschritte der Jüngsten waren zu beobachten, viel Einsatz, Spielfreude, Begeisterung, Erfolg, aber auch gelegentliche Enttäuschung prägten den Spieltag. Auch am Spielfeldrand wurde mitgelebt: Eltern, Grosseltern, Klassenkameraden, Freunde, vereinzelt auch mal ein Lehrer feuerten die Cracks an, fieberten mit, gaben Anweisungen, taktierten untereinander und diskutierten Aktionen.

Wie jedes Jahr nahm der FC Speicher dann auch die Gelegenheit wahr, sich mit einem Apéro bei allen Gönnern, Inserenten und Sponsoren für ihre Unterstützung zu bedanken. Der Ansturm auf die Festwirtschaft war enorm. Am Samstagabend zog der Barbetrieb mit DJ Zelli rund 100 Gäste ins Zelt, die für eine ausgelassene Stimmung sorgten. Diese neugestaltete Abendunterhaltung verhalf uns zum Besucherrekord seit vielen Jahren!

Der Sonntag verlangte dann von den Erwachsenen ein ‚dickes Fell‘ in Sachen Wetterfestigkeit. Petrus zeigte sich im Verlauf des Tages von seiner garstigen Seite, was aber dem Einsatz auf den Spielfeldern keinen Abbruch tat. Die Zuschauer kamen in den Genuss von spannenden Begegnungen und Geselligkeit im und ums Festzelt.

Weitere Artikel