Ein neunter Platz für Anouk Andraska

Die Gaiserin hat in Chur den Finaleinzug nur knapp verpasst.

  • Die Freestyle-Skisportlerin Anouk Andraska aus Gais. (Bild: zVg / Swiss Ski)

    Die Freestyle-Skisportlerin Anouk Andraska aus Gais. (Bild: zVg / Swiss Ski)

Beim Weltcup-Eröffnungsevent Big Air in Chur war Anouk Andraska die jüngste aller Teilnehmerinnen. Die 19-jährige Freestyle-Skisportlerin aus Gais erkämpfte sich 73 Punkte für ihren besseren zweiten Sprung. Als Neunte rangiert fehlten der jungen Ausserrhoderin nur wenige Punkte für eine Finalqualifikation.

Weitere Artikel

  • (Symbolbild: hr)

Schreibe einen Kommentar