Ein ganzer Medaillensatz für Appenzeller Freeskier

Anouk Andraska und Thierry Wili wussten in Font Romeu zu überzeugen.

  • Grosse Erfolge für Anouk Andraska (Mitte) und Thierry Wili (ganz rechts) in Frankreich. (Bild: zVg)

    Grosse Erfolge für Anouk Andraska (Mitte) und Thierry Wili (ganz rechts) in Frankreich. (Bild: zVg)

Die Freestyle-Skisportler aus dem Appenzellerland haben in Font Romeu, Frankreich, ein äusserst erfolgreiches Wochenende erlebt. Im Big-Air-Wettkampf konnte sich die Gaiserin Anouk Andraska mit 165,80 Punkten die Goldmedaille sichern. Zwei Tage zuvor hatte sie im Slopestyle mit dem vierten Platz das Podest noch ganz knapp verpasst.

Ebenfalls glänzen konnte am vergangenen Wochenende der Appenzeller Freeskier Thierry Wili mit zwei Podestplatzierungen. Im Slopestyle-Wettbewerb erkämpfte er sich den zweiten Platz, während er im Big-Air-Wettbewerb den dritten Platz erreichte. Sowohl Anouk Andraska als auch Thierry Wili stehen auf der Athletenliste des Leistungszentrums der Organisation Appenzellerland Sport mit Sitz in Teufen.

14

Weitere Artikel

  • Nicolas Obrist (links) Ueli Frigg (rechts) Badi Heiden. (Bild: zVg)

Schreibe einen Kommentar