Chiara Dotzauer gewinnt souverän die Silbermedaille

Chiara Dotzauer gewinnt Silber in der Elite-Kategorie und Florentine Bentz erreicht den guten achten Platz bei den Juniorinnen.

  • Die Silbermedaillengewinnerin in der Elite-Kategorie, Chiara Dotzauer (links), und Juniorin Florentine Bentz. (Bild: zVg)

    Die Silbermedaillengewinnerin in der Elite-Kategorie, Chiara Dotzauer (links), und Juniorin Florentine Bentz. (Bild: zVg)

Die beiden nationalen Kadergymnastinnen von der Rhythmischen Gymnastik (RG) Teufen haben am vergangenen Wochenende mit dem Leistungszentrum RLZ RG Ost St. Gallen am ersten Qualifikationswettkampf für die Schweizer Meisterschaft in Moudon im Kanton Waadt teilgenommen.

Am Samstag standen die ersten zwei Wettkampfübungen mit Ball und Keulen, am Sonntag jene mit Reif und Band auf dem Programm. Die 16-jährige Chiara Dotzauer und die 13-jährige Florentine Bentz zeigten ihre schönen Choreografien mit viel Eleganz und Können vor dem versierten Kampfgericht. Die amtierende Schweizer Meisterin Chiara Dotzauer konnte dabei eine sehr gute Leistung abrufen und klassierte sich mit 104,90 Punkten auf dem zweiten Platz. Die Wettkampfübung mit Reif, welche einen sehr hohen Schwierigkeitsgrad aufweist, konnte Chiara Dotzauer besonders souverän turnen und erhielt dafür hohe 27,70 Punkte.

Auch die Juniorin Florentine Bentz zeigte eine beachtliche Leistung. Am Samstag lag sie nach den ersten beiden Handgeräten Ball und Keulen noch auf dem fünften Zwischenrang – am Sonntag gelangen ihr die Übungen mit Reif und Band aber nicht mehr ganz nach Wunsch. In der Gesamtwertung klassierte sie sich auf dem achten Rang und konnte damit eine gute Ausgangslage für die Qualifikation für die Schweizer Meisterschaft vom 4. und 5. Juni 2022 in St.Gallen schaffen.

Weitere Artikel

  • Nicolas Obrist (links) Ueli Frigg (rechts) Badi Heiden. (Bild: zVg)

Schreibe einen Kommentar