Bronze für Waldstätter Rhönradturnerinnen

An den Schweizer Meisterschaften im Vereinsturnen in Bern erreichten die Rhönradturnerinnen der Getu Waldstatt den 3. Platz.

  • Kein Bild vorhanden.

    Kein Bild vorhanden.

Bereits zum fünften Mal bereiteten sich acht Turnerinnen von Getu Waldstatt auf die Schweizer Meisterschaften im Vereinsturnen vor. Am Samstagmittag reisten die Waldstätterinnen nach Bern, um dort ihre Vorführung zur Musik von Lion King dem Publikum und den Wertungsrichtern zu präsentieren. Die Getu Waldstatt erhielt für ihr gutes synchron geturntes Programm die hohe Note 9,48. Damit zogen die Appenzellerinnen als zweitplatzierte in das Finale vom Sonntag ein. Die Motivation vor dem Finaldurchgang war gross, doch bei der erneuten Präsentation am Sonntagnachmittag schlich sich ein grösserer Fehler ein. Dieser bewirkte, dass in der Endabrechnung schliesslich der zweite Platz um nur drei Hundertstel verfehlt wurde. Obwohl auch der dritte Rang ein gutes Ergebnis darstellte, trauerten die Waldstätter Turnerinnen während der Heimfahrt noch etwas ihrer verpassten Chance auf den zweiten Platz nach. Der herzliche Empfang der Medaillengewinnerinnen in Waldstatt munterte jedoch die Gemüter bald wieder etwas auf.

Weitere Artikel