44 neue Bestzeiten erschwommen

Am vergangenen Wochenende starteten elf Schwimmer des Schwimmclubs Appenzell SCAP an den regionalen Meisterschaften in Kreuzlingen, um sich mit Gleichgesinnten aus 17 Vereinen zu messen.

  • Kein Bild vorhanden.

    Kein Bild vorhanden.

Pünktlich zum ersten Freiluftwettkampf der Saison kam auch das schöne Wetter. Bei  76 Einzelstarts erreichte der SCAP 44 neue persönliche Bestzeiten. In der Kidsliga kam Alexa Kid über 200 m Freistil mit einer Zeit von 3.39.99 auf den zweiten und über 50 m Schmetterling mit einer Zeit von 55.53 auf den dritten Rang.
Sarah Inauen holte sich über 50 m Brust mit einer Zeit von 48.33 den dritten Rang.
Die Kidsstaffel über 4×50 m Lagen mit Alexa Kid, Sarah Inauen, Rahel Schmidt und June Fritsche verfehlte mit dem vierten  Rang knapp das Podest. Ausserdem wurden zwei Vereinsrekorde auf der 50 m-Bahn von Lea Schmidt gebrochen: Neue Bestzeiten sind über 100 m Schmetterling 1:15.09 und über 20 0m Lagen 2:53.09.

Weitere Artikel