Warning: Trying to access array offset on value of type bool in /home/httpd/vhosts/appenzell24.ch/httpdocs/appenzell24.ch/wp-content/themes/app24/functions.php on line 633 Warning: Trying to access array offset on value of type null in /home/httpd/vhosts/appenzell24.ch/httpdocs/appenzell24.ch/wp-content/themes/app24/functions.php on line 633

Zwei Verkehrsunfälle mit Sachschaden

Am Sonntag, 22. Februar 2015, ereigneten sich in Speicher bzw. Lustmühle zwei Selbstunfälle. Verletzt wurde niemand.

  • Kein Bild vorhanden.

    Kein Bild vorhanden.

In Speicher kam ein 24-jähriger Autofahrer um 09.40 Uhr auf der Trogenerstrasse von Trogen herkommend kurz nach der Säglibachbrücke ins Schleudern. Nach dem Kurvenende rutschte er über die Gegenfahrbahn, überquerte die Geleise der Appenzeller Bahnen und kollidierte mit einem Verteilkasten. Verletzt wurde niemand. Am Fahrzeug und am Verteilkasten entstand ein Schachaden von mehreren tausend Franken. Der Betrieb der Appenzeller Bahnen wurde durch den Unfall nicht beeinträchtigt.

Um 10.15 Uhr befuhr eine 30-jährige Automobilistin die Teufenerstrasse von St. Gallen herkommend in Richtung Lustmühle. Bei der Örtlichkeit Jonenwatt geriet sie in einer Kurve auf der schneebedeckten Fahrbahn ins Schleudern, überquerte die Gegenfahrbahn, touchierte einen Leitpfosten und kam anschliessend auf den Geleisen der Appenzeller Bahnen zum Stillstand. Verletzt wurde niemand. Es entstand ein Schachaden von mehreren tausend Franken. Der Betrieb der Appenzeller Bahnen wurde durch den Unfall nicht beeinträchtigt.

Weitere Artikel