Zwei Velofahrer gestürzt und verletzt

Am Sonntagnachmittag, 2. August, ist eine Velofahrerin in Rehetobel gestürzt. Aufgrund des Sturzes verunfallte ein nachfolgender Velofahrer und musste mit der Rega ins Spital überführt werden.

  • Kein Bild vorhanden.

    Kein Bild vorhanden.

Um 16.20 Uhr fuhr eine 12-jährige Velofahrerin vom Kaien in Richtung Rehetobel. In der Linkskurve vor der Liegenschaft Heidenerstrasse 46 geriet das Mädchen über den rechten Fahrbahnrand hinaus und stürzte. Ein nachfolgender 48-jähriger Velofahrer kollidierte mit dem Zweirad des Mädchens und kam ebenfalls zu Fall. Während sich das Mädchen Schürfwunden an Knie und Ellenbogen zuzog, erlitt der 48-jährige eine starke Hirnerschütterung und diverse Rissquetschwunden und musste durch die Rega ins Spital überführt werden. Die beiden Verunfallten trugen einen Schutzhelm.

Weitere Artikel