Zwei auf einmal in der Kreuzung – Blechschaden

Am Dienstagabend, 5. April, ist es in Waldstatt zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei Personenwagen gekommen. Es entstand hoher Sachschaden.

  • An den zwei Personenwagen entstand Sachschaden von mehreren Zehntausend Franken. (Bilder: kar)

    An den zwei Personenwagen entstand Sachschaden von mehreren Zehntausend Franken. (Bilder: kar)

Kurz nach 22 Uhr fuhr eine 18-jährige Automobilistin von Herisau in Richtung Waldstatt. Bei der Mooshaldenkreuzung beabsichtigte sie, links abzubiegen. Zur gleichen Zeit fuhr eine 24-jährige Frau mit ihrem Auto von Waldstatt kommend in Richtung Herisau. In der Folge kam es im Verzweigungsbereich zur Kollision zwischen diesen beiden Fahrzeugen. Die Lenkerinnen blieben unverletzt.

Weitere Artikel