Vortritt zu spät bemerkt – Sachschaden

Am Sonntagmittag, 16. Oktober, ist in Gais bei einer Kollision zwischen zwei Autos Sachschaden entstanden.

  • Glücklicherweise blieb es beim Unfall bei Sachschaden. (Bild: kar)

    Glücklicherweise blieb es beim Unfall bei Sachschaden. (Bild: kar)

Ein 68-Jähriger fuhr um 11.50 Uhr mit seinem Auto auf der Schulhausstrasse in Richtung Oberstufenzentrum. Dabei realisierte er bei der Einfahrt in die Verzweigung Schulhausstrase / Rhän zu spät, dass er vortrittsbelastet war und kollidierte mit einem von rechts in die Schulhausstrasse einfahrenden Auto. An den Fahrzeugen entstand ein Schaden von mehreren Tausend Franken. Personen wurden nicht verletzt.

Weitere Artikel