Verletzte nach Kollision zweier Autos

Am Montag, 18. Mai 2015, kam es in Herisau zu einer Kollision zwischen zwei Autos. Zwei Personen mussten mit Verletzungen ins Spital überführt werden.

  • Kein Bild vorhanden.

    Kein Bild vorhanden.

Am Montagvormittag, kurz vor 10.00 Uhr, beabsichtigte eine 35-jährige Autofahrerin von einem Parkplatz auf die Cilanderstrasse einzubiegen. Dabei übersah die Frau einen von links kommenden, mit zwei Personen besetzten Kleinwagen. Bei der Kollision wurde dieser abgewiesen und stiess gegen einen Mast der Strassenbeleuchtung. Die Fahrzeuginsassen erlitten dabei unbestimmte Verletzungen, weshalb diese durch den aufgebotenen Rettungsdienst ins Spital überführt werden mussten. An den Fahrzeugen und dem Beleuchtungsmast entstand Sachschaden von mehreren tausend Franken.

Weitere Artikel

  • Floorball Heiden Herren zVg