Verkehrsbehinderungen wegen Viehschau

Am Dienstag, 2. Oktober 2012, findet die alljährliche Grossviehschau in Appenzell statt.

  • Kein Bild vorhanden.

    Kein Bild vorhanden.

Während dem Viehauftrieb kommt es am Morgen ab 08.00 Uhr bis ca. 0930 Uhr in Richtung Appenzell zu Verkehrsbehinderungen. Neben den Behinderungen wird es auf den Einfall-strassen auch zu Wartezeiten kommen. Am stärksten wird die Hauptachse Gais – Appenzell (mit Schwerpunkt der Baustelle Kreisel-Rank) betroffen sein.
Gegen 15.30 Uhr werden die Viehherden wieder zurückgetrieben. Dabei kommt es erneut zu Verkehrs-behinderungen und Wartezeiten. Beim Viehrücktrieb wird die Gontenstrasse einseitig ab dem Scheidweg Richtung Gonten kurzfristig gesperrt.

Weitere Artikel

  • Die beiden Dipl. Fachfrauen Bau und Umwelt GFS: Miriam Handschin und Nicole Knaus Urnäsch Hundwil (v.l.) Bild: zVg)
  • Psychiatrische Zentrum Appenzell Ausserrhoden (PZA) Krombach