Verkehrsbehinderungen wegen Unfall

Bei einem Verkehrsunfall heute Vormittag entstand an zwei Personenwagen und einem Lieferwagen rund 20'000 Franken Sachschaden. Verletzt wurde niemand.

  • Kein Bild vorhanden.

    Kein Bild vorhanden.

Um 10.30 Uhr lenkte eine Autofahrerin ihr Fahrzeug mit angekoppeltem Sachentransportanhänger von Waldstatt kommend auf der Industriestrasse in Richtung Gossau. Kurz nach dem Bahnübergang wurde die Lenkerin zu spät auf ein vor ihr fahrendes Auto aufmerksam, dessen Lenkerin den Personenwagen abbremste. In der Folge kam es zu einer heftigen Auffahrkollision, in dessen Verlauf die beiden Autos gegen einen zu vorderst in der Kolonne stehenden Lieferwagen geschoben wurden. Infolge grossem Verkehrsaufkommen kam es bis zum Abschluss der Tatbestandesaufnahme zu erheblichen Verkehrsbehinderungen.

Weitere Artikel

  • Floorball Heiden Herren zVg