Verkehrsbehinderungen wegen Silvesterchlausen

Wegen des traditionellen «Alter Silvester» muss besonders in Urnäsch, Waldstatt und Schwellbrunn heute Dienstag, 13. Januar, mit Verkehrsbehinderungen gerechnet werden.

  • Kein Bild vorhanden.

    Kein Bild vorhanden.

Ab den frühen Morgenstunden bis nach Mitternacht des heutigen Dienstag, 13. Januar, wird in verschiedenen Gemeinden des Appenzeller Hinterlandes der «Alte Silvester» gefeiert. Dieser traditionelle Anlass wird auch dieses Jahr wieder eine grosse Anzahl von Zuschauern ins Appenzellerland locken. Während des ganzen Tages ist deshalb mit Verkehrsbehinderungen und möglichen Wartezeiten in den Dörfern Waldstatt und Urnäsch zu rechnen. Fahrzeuglenker mit dem Ziel Schwägalp/Toggenburg werden gebeten, via Wattwil bzw. Wildhaus zu fahren. Besuchern dieses traditionellen Brauches wird empfohlen, mit den öffentlichen Verkehrsmitteln anzureisen. Die Anzahl der Parkplätze ist beschränkt. 

Weitere Artikel

  • Floorball Heiden Herren zVg