Velofahrerin bei Kollision mit Auto verletzt

Am Freitag ist es in Niederteufen zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Personenwagen und einem Velo gekommen. Die Velofahrerin wurde mit unbestimmten Verletzungen ins Spital verbracht. Es entstand Sachschaden.

  • Bei der Kollision wurde die Velofahrerin unbestimmt verletzt.  (Bild: KAR)

    Bei der Kollision wurde die Velofahrerin unbestimmt verletzt. (Bild: KAR)

Um 16 Uhr fuhr eine 31-jährige Frau mit ihrem Fahrrad auf der Steinerstrasse von Teufen in Richtung Stein. Zur selben Zeit fuhr ein 76-jähriger Mann mit seinem Auto von Stein in Richtung Teufen. Bei der Verzweigung Steinerstrasse / Battenhausstrasse beabsichtigte er nach links abzubiegen. Beim Abbiegevorgang kam es zur Kollision mit der vortrittsberechtigten Velofahrerin. In der Folge stürzte die 31-Jährige und verletzte sich dabei unbestimmt. Sie wurde durch den aufgebotenen Rettungsdienst ins Spital überführt. Es entstand Sachschaden von mehreren tausend Franken.

Weitere Artikel