Velofahrer nach Kollision verletzt

Gestern Donnerstag ereignete sich eine Kollision zwischen einem Velofahrer und einem Auto. Der Zweiradlenker erlitt unbestimmte Verletzungen.

  • Kein Bild vorhanden.

    Kein Bild vorhanden.

Um 19.45 Uhr fuhr ein 22-jähriger Automobilist auf der Hauptstrasse von Rheineck in Richtung Wolfhalden. Bei der Kreuzung Friedegg bog er links ab, in der Absicht seine Fahrt in Richtung Walzenhausen fortzusetzen. Bei dem Manöver übersah er einen von Wolfhalden kommenden Velofahrer. In der Folge kam es zur Kollision. Der 49-jährige Zweiradfahrer wurde mit unbestimmten Verletzungen durch den Rettungswagen ins Spital überführt.

Weitere Artikel

  • Psychiatrische Zentrum Appenzell Ausserrhoden (PZA) Krombach