Unfallbeteiligter wurde ermittelt

Der beteiligte Fahrzeuglenker, der sich am Sonntag, 1. Dezember 2013, nach einem Verkehrsunfall mit Sachschaden von der Unfallstelle in Urnäsch entfernt hatte, konnte ermittelt werden.

  • Kein Bild vorhanden.

    Kein Bild vorhanden.

Kurz nach 18.30 Uhr kam es in Urnäsch zwischen dem Murbachrank und dem Weiler Saien bei einem Überholmanöver zu einer Streifkollision zwischen zwei in Richtung Dorf fahrenden Personenwagen. Nachdem sich ein Unfallbeteiligter – ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern – von der Unfallstelle entfernt hatte, konnte dieser, ein 24-jähriger Schweizer, zwischenzeitlich ermittelt und zum Vorgefallenen befragt werden. Er wird sich für sein Verhalten vor der Staatsanwaltschaft von Appenzell Ausserrhoden zu verantworten haben.

Weitere Artikel