Warning: Trying to access array offset on value of type bool in /home/httpd/vhosts/appenzell24.ch/httpdocs/appenzell24.ch/wp-content/themes/app24/functions.php on line 633 Warning: Trying to access array offset on value of type null in /home/httpd/vhosts/appenzell24.ch/httpdocs/appenzell24.ch/wp-content/themes/app24/functions.php on line 633

Traktor überschlagen – Landwirt tödlich verletzt

Beim Befahren einer steilen Kiesstrasse wurde beim Zurückrollen eines Traktors der Lenker vom überschlagenden Fahrzeug erdrückt.

  • Kein Bild vorhanden.

    Kein Bild vorhanden.

Am Dienstagnachmittag, 28. Mai 2013, wurde dem Sanitätsnotruf 144 in St. Gallen gemeldet, dass sich beim Chapf oberhalb Lüchingen, Gemeindegebiet Oberegg/AI, ein Traktorunfall ereignet habe. Die aufgebotenen Rettungskräfte mussten beim Eintreffen auf der Unfallstelle feststellen, dass jede Hilfe zu spät kam, da der Lenker vom überschlagenen Traktor eingeklemmt und dabei tödlich verletzt wurde.
Gemäss den Ermittlungen fuhr der 51-jährige Lenker eine steile Kiesstrasse aufwärts. Da er wegen einer Abschrankung anhalten musste, hielt er im steilen Strassenstück an. Aus noch unklaren Gründen rollte der Traktor rückwärts und prallte dabei mit der Heckschaufel in ein Waldbord, sodass sich das Fahrzeug überschlug. Die Staatsanwaltschaft Appenzell I.Rh. hat eine Untersuchung eingeleitet.
Auf dem Unfallplatz standen der Rettungsdienst Altstätten, ein Notarzt, die Feuerwehren Oberegg-Reute, Altstätten und die Stützpunkte Heiden und Oberriet mit den Strassen-Rettungsgeräten sowie die Kantonspolizei Appenzell Ausserrhoden und Innerrhoden im Einsatz.

Weitere Artikel