Töfffahrerin beim Crash mit Traktor schwer verletzt

Schwere Verletzungen hat sich am 20. September eine Motorradlenkerin bei einer Kollision mit einem landwirtschaftlichen Traktor auf der Jakobsbadstrasse in Hundwil zugezogen.

  • Das Motorrad der jungen Frau liegt nach dem Crash neben den Bahngleisen, (Bilder: kar)

    Das Motorrad der jungen Frau liegt nach dem Crash neben den Bahngleisen, (Bilder: kar)

  • Mit diesem Traktor war der Landwirt unterwegs.

    Mit diesem Traktor war der Landwirt unterwegs.

Ein 54-jähriger Landwirt fuhr kurz vor 19 Uhr mit seinem landwirtschaftlichen Traktor von Zung kommend nach rechts in die Jakobsbadstrasse ein und wollte diese nach wenigen Metern Fahrt wiederum nach links über einen unbewachten Bahnübergang verlassen.

Zur gleichen Zeit fuhr eine 17-Jährige mit ihrem Motorrad vom Bömmeli kommend auf der Jakobsbadstrasse in Richtung Urnäsch, wollte den in gleicher Richtung fahrenden Traktor überholen und kollidierte in der Folge seitlich mit diesem.

Die Motorradlenkerin zog sich bei der Kollision schwere Verletzungen zu und musste mit der Rega ins Spital gebracht werden. An den Fahrzeugen entstand Schaden in der Höhe von mehreren Hundert Franken.

Weitere Artikel