Töfffahrer nach Sturz an Bein verletzt

Gestern Montag zog sich ein Motorradfahrer bei einem Selbstunfall unbestimmte Verletzungen zu.

  • Kein Bild vorhanden.

    Kein Bild vorhanden.

Ein kurz vor 18.30 Uhr auf der Schönaustrasse talwärts in Richtung Schwäg­alp fahrender 43-jähriger Motorradfahrer verlor in einer Rechtskurve im Bereich Obergschwend die Herrschaft über sein Motorrad, kam zu Fall und rutschte links über den Fahrbahnrand. Dort prallte er gegen zwei Zaunpfähle und musste schliesslich mit unbestimmten Beinverletzungen ins Spital überführt werden. Am Motorrad und dem Zaun entstand Sachschaden von mehreren tausend Franken.

Weitere Artikel