Warning: Trying to access array offset on value of type bool in /home/httpd/vhosts/appenzell24.ch/httpdocs/appenzell24.ch/wp-content/themes/app24/functions.php on line 633 Warning: Trying to access array offset on value of type null in /home/httpd/vhosts/appenzell24.ch/httpdocs/appenzell24.ch/wp-content/themes/app24/functions.php on line 633

Sturmböen und Gewitter über Appenzellerland

Gestern Abend wurde das Appenzellerland von starken Sturmböen, Nieder- und Blitzschlägen heimgesucht. Es waren vor allem das Appenzeller Vorder- und Mittelland betroffen. In Teufen kam es zu einem Dachstockbrand eines Hauses.

  • Kein Bild vorhanden.

    Kein Bild vorhanden.

Bei der Kantonalen Notrufzentrale gingen in kürzester Zeit mehr als 75 Telefonanrufe ein. Verschiedene Feuerwehren standen im Einsatz. Das Gewitter vom Dienstagabend führte zu überfluteten Kellern und umgestürzten Bäumen.
In Teufen brannte ein Dachstock eines Hauses. Die ausgerückte Feuerwehr Teufen-Bühler-Gais konnte den Brand schnell unter Kontrolle bringen. Ob die Brandursache mit einem Blitzschlag in Zusammenhang steht, ist zurzeit Gegenstand der Abklärungen. Der Kriminaltechnische Dienst hat im Auftrag der Staatsanwaltschaft die Untersuchungen aufgenommen. Der Gebäudeschaden wird auf mehrere Zehntausend Franken geschätzt. Sieben Hausbewohner mussten auswärts übernachten.

Weitere Artikel