Selbstunfall mit Personenwagen

Am Samstag, 19. Februar 2022, ist es in Bühler zu einem Selbstunfall mit einem Personenwagen gekommen. Es entstand Sachschaden.

  • Bilder: kar

    Bilder: kar

Kurz nach 07.30 Uhr fuhr ein 30-jähriger Automobilist auf der Trogenerstrasse abwärts in Richtung Dorfstrasse. Unmittelbar vor der Verzweigung zur Dorfstrasse verlor er in einer Linkskurve, auf der mit Schneematsch bedeckten Fahrbahn, die Herrschaft über sein Fahrzeug. Das Auto geriet über den rechten Strassenrand, rutschte über das Trottoir und kollidierte mit einem Metallzaun. Am Auto entstand Totalschaden. Der Lenker blieb unverletzt.

Weitere Artikel