Seitliche Frontalkollision verursacht Totalschaden

Am Montag, 10. Juni 2024, ist es in Gais zu einer seitlichen Frontalkollision zwischen zwei Personenwagen ohne Verletzte Personen gekommen. An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden.

  • An den beiden Unfallfahrzeugen entstand ein Schaden von mehreren tausend Franken. (Bild: kar)

    An den beiden Unfallfahrzeugen entstand ein Schaden von mehreren tausend Franken. (Bild: kar)

Ein 21-jähriger Mann lenkte um 7.30 Uhr seinen Personenwagen von der Gaiserau her auf der Langgasse in Richtung Gais-Dorf. Höhe Schulhaus bog er über die Gegenfahrbahn in die Riesern ab. Zur selben Zeit fuhr ein 31-jähriger Autofahrer korrekt in die Gegenrichtung. In der Folge kollidierte die rechte vordere Fahrzeugecke des vom 21-jährigen Mann gelenkten Autos mit der Front des entgegenkommenden Fahrzeuges.

Bei der Kollision wurde niemand verletzt. An einem Fahrzeug entstand Totalschaden und am anderen Fahrzeug ein erheblicher Sachschaden, welcher sich zusammen auf mehrere Tausend Franken beläuft.

Weitere Artikel

  • Modell der geplanten neuen Sporthalle Gerbe. (Bild: Archiv appenzell24.ch)