Scheiterbeige in Brand geraten – Zeugenaufruf

Am späten Freitagabend geriet eine Scheiterbeige an der Waldstrasse in Brand.

  • Eine Brandstiftung ist nicht auszuschliessen. (Bild: kai)

    Eine Brandstiftung ist nicht auszuschliessen. (Bild: kai)

Am späten Freitagabend, 13. August 2021, entdeckten Passanten eine brennende Scheiterbeige an der Waldstrasse in Eggerstanden. Sofort bekämpften sie das Feuer mit einem Feuerlöscher. Die aufgebotene Feuerwehr Rüte stand mit drei Mann im Einsatz. Aufgrund der ersten Ermittlungen kann Brandstiftung nicht ausgeschlossen werden. Die Kantonspolizei Appenzell Innerrhoden sucht Zeugen (Telefon 071 788 95 00).

Weitere Artikel