Rollerfahrerin stürzte und verletzte sich

Leichte Verletzungen erlitt eine 16-jährige Rollerfahrerin am Dienstagabend bei einem Selbstunfall in Speicher. Am Fahrzeug entstand rund 800 Franken Sachschaden.

  • Kein Bild vorhanden.

    Kein Bild vorhanden.

Die Rollerfahrerin lenkte ihr Fahrzeug von St. Gallen kommend auf der Hauptstrasse in Richtung Trogen. Aus bislang unbekannten Gründen verlor die Lenkerin die Herrschaft über ihren Roller und stürzte. Die Verunfallte musste sich in ärztliche Behandlung begeben.

Weitere Artikel