Rollerfahrer kollidiert mit Fussgängerin

Bei einer Kollision zwischen einer Fussgängerin und einem Rollerfahrer wurde die Fussgängerin unbestimmt verletzt.

  • Kein Bild vorhanden.

    Kein Bild vorhanden.

Am Mittwochmittag (24.06.2015) beabsichtigte eine 76-jährige Frau auf der Gaiserstrasse die Strasse zu überqueren. Gleichzeitig näherte sich vom Dorfzentrum her ein 16-jähriger Rollerfahrer. Durch das unverhoffte Betreten der Fahrbahn konnte der Rollerfahrer nicht mehr rechtzeitig anhalten, sodass eine Kollision zwischen den beiden Verkehrsteilnehmern verursacht wurde.
Die Fussgängerin zog sich unbestimmte Verletzungen zu und wurde mit einem Rettungsfahrzeug ins Spital Appenzell überführt.

Weitere Artikel