Rentner kollidiert mit Kinderwagen

Gestern kam es zu einer Kollision zwischen einem Auto und einem Kinderwagen. Ein Säugling wurde dabei verletzt.

  • Kein Bild vorhanden.

    Kein Bild vorhanden.

Um 17.40 Uhr spazierten zwei Mütter mit einem Kinderwagen und in Begleitung von drei Kindern rechtsseitig auf der Huebstrasse in Richtung Schachen. Zur selben Zeit näherte sich der Gruppe von der Degersheimerstrasse kommend ein Auto.  Infolge der tief stehenden Sonne wurde der 86-jährige Fahrzeuglenker stark geblendet. Folglich übersah er die Fussgänger am rechten Strassenrand und kollidierte seitlich mit dem Kinderwagen, welcher dadurch umkippte. Der Säugling erlitt unbestimmte Verletzungen und wurde durch den Rettungswagen ins Spital überführt.

Weitere Artikel

  • Reka Elisabeth Frischknecht zVg
  • Nadine Küng Präsidentin der Kindes- und Erwachsenenschutzbehörde