Rennfahrradfahrer verletzt sich bei Sturz

Gestern stürzte in Speicherschwendi ein Velofahrer mit seinem Rennrad. Er erlitt unbestimmte Verletzungen und musste ins Spital überführt werden.

  • Kein Bild vorhanden.

    Kein Bild vorhanden.

Am Mittwochabend, um 20.40 Uhr, fuhr ein Rennfahrradfahrer von Speicherschwendi in Richtung Rehetobel. Auf der abfallenden Strasse im Bereich Zweibruggen wurde der Velofahrer vom Bremsmanöver eines voranfahrenden Autos überrascht und kam zu Fall. Durch den Sturz erlitt der 52-jährige Velofahrer unbestimmte Verletzungen. Er wurde mit dem Krankenwagen des aufgebotenen Rettungsdienstes ins Spital überführt.

Weitere Artikel