Mutmasslicher Täter nach Diebstahl festgenommen

In der Nacht auf Mittwoch, 28. Juni, konnte in Herisau nach einem Einschleichediebstahl ein mutmasslicher Täter angehalten werden. Der Mann wurde laut Mitteilung der Kantonspolizei Appenzell Ausserrhoden in Haft genommen.

  • (Symbolbild: Bigstock)

    (Symbolbild: Bigstock)

Zum Hergang schreibt die Kantonspolizei weiter, kurz vor 1.30 Uhr habe eine Frau bei der Kantonalen Notrufzentrale in Herisau angerufen und einen Einschleichediebstahl in ihre Wohnung an der Kasernenstrasse gemeldet.
Im Zuge der sofort eingeleiteten Fahndung, konnte ein 35-jähriger Mann durch eine Polizeipatrouille festgenommen werden. Für die Spurensicherung in der Wohnung wurde der Kriminaltechnische Dienst aufgeboten. Die weiteren Abklärungen durch die Polizei werden ergeben, ob sich der Mann noch für weitere Delikte verantworten muss.

Weitere Artikel