Motorradfahrer verletzt – Zeugenaufruf

Mittelschwere Verletzungen erlitt ein 53-jähriger Motorradlenker gestern Nachmittag bei einem missglückten Überholmanöver in Gais.

  • Kein Bild vorhanden.

    Kein Bild vorhanden.

Auf der Fahrt von Gais in Richtung Bühler verunfallte um 14.00 Uhr ein Motorradfahrer. Auf einer übersichtlichen Strecke im Strahlholz wollte der Motorradlenker einen Traktor überholen. Gleichzeitig setzte auch ein direkt vor ihm fahrender Personenwagenlenker mit seinem Fahrzeug zum Überholen an. Dadurch wurde der Lenker des Motorrades abgedrängt, kollidierte mit dem Trottoir am linken Fahrbahnrand und stürzte. Der Lenker des Personenwagens, der möglicherweise das Unfallgeschehen nicht bemerkt hat, fuhr in Richtung Teufen weiter. Beim Fahrzeug handelt es sich um einen dunkelblauen oder schwarzen Kleinwagen, eventuell Marke VW Golf, mit sechsstelligen St. Galler Kontrollschildern. Der Lenker wird gebeten, sich bei der Polizei zu melden. Weitere Personen, die zum Unfallgeschehen Angaben machen können, werden gebeten, sich zu melden. Hinweise bitte an die Verkehrspolizei in Trogen, Telefon 071 343 66 66.

Weitere Artikel