Mann auf Skitour schwer verletzt

Ein 47-jähriger Mann stürzte auf einer Skitour zwischen Mesmer und Seealpsee.

  • (Symbolbild)

    (Symbolbild)

In der Nacht von Karfreitag fuhr eine vierköpfige Skifahrergruppe vom Mesmer in Richtung Seealpsee. Dabei stürzte ein 47-jähriger Mann aus noch ungeklärten Gründen zu Boden. Beim Sturz zog sich der Mann schwere Verletzungen zu und musste mit der Rega in ein Zentrumsspital geflogen werden. Die übrigen Personen der Gruppe blieben unverletzt.

Im Einsatz standen die Rega, die Alpine Rettung Schweiz, Rettungsstation Appenzell sowie die Kantonspolizei Appenzell Innerrhoden.

Weitere Artikel

  • Symbolbild: bigstock