Kollision zwischen Auto und E-Bike

Am Mittwoch, 11. August 2021, ist es in Gais zu einer Kollision zwischen einem Auto und einem Elektrofahrrad gekommen. Der Zweiradlenker wurde verletzt.

  • Der E-Bikefahrer zog sich beim Unfall mittelschwere Verletzungen zu. (Bild: kar)

    Der E-Bikefahrer zog sich beim Unfall mittelschwere Verletzungen zu. (Bild: kar)

Kurz nach 11 Uhr fuhr eine 62-jährige Autolenkerin von der Quartierstrasse untere Brunnen an die Dorfstrasse und beabsichtigte nach rechts in Richtung Gais in die Hauptstrasse einzubiegen. Dabei übersah sie einen 67-jährigen Mann mit dem Elektrofahrrad, welcher auf dem Trottoir abwärts in Richtung Bühler, Dorf fuhr. Der Zweiradlenker kollidierte mit der Front des Personenwagens und kam zu Fall. Durch den Sturz zog er sich mittelschwere Verletzungen zu und wurde mit der Ambulanz ins Spital überführt. Es entstand ein Sachschaden von mehreren Hundert Franken.

Weitere Artikel

  • Psychiatrische Zentrum Appenzell Ausserrhoden (PZA) Krombach