Keine Verletzten bei Selbstunfall

Sachschaden ist am Samstag, 15. Oktober, bei einem Selbstunfall mit einem Motorrad in Teufen entstanden.

  • Am Samstag ereignete sich in Teufen ein Selbstunfall. (Bild: kar)

    Am Samstag ereignete sich in Teufen ein Selbstunfall. (Bild: kar)

Ein 22-jähriger Lenker fuhr kurz nach 13.30 Uhr mit seinem Motorrad von Speicher kommend auf der Speicherstrasse in Richtung Teufen. Nach dem Steineggerwald verlor er in einer Linkskurve die Herrschaft über sein Motorrad und stürzte in der Folge. Am Motorrad entstand Schaden in der Höhe von mehreren Tausend Franken. Der Lenker blieb unverletzt.

Weitere Artikel

  • Floorball Heiden Herren zVg