In parkiertes Auto gefahren – hoher Schaden

Am Samstag um 16.05 Uhr fuhr ein Autofahrer in Bühler, Höhe Bahnhof, in ein parkiertes Fahrzeug.

  • Kein Bild vorhanden.

    Kein Bild vorhanden.

Der Personenwagenlenker fuhr von Gais kommend nach Bühler. Auf der Höhe des Bahnhofes verlor er auf Grund einer gesundheitlichen Störung die Herrschaft über sein Fahrzeug. Dabei kollidierte er mit einem korrekt parkierten Personenwagen. Durch den Aufprall wurde dieses in ein weiteres Fahrzeug geschoben. Das unfallverursachende Fahrzeug prallte schlussendlich gegen eine Hauswand, wo es zum Stillstand kam. Der Fahrzeuglenker musste auf Grund seiner gesundheitlichen Störung durch den Rettungsdienst ins Spital überführt werden. Durch den Unfall entstand ein Gesamtsachschaden von mindestens Fr. 12’000.–.

Weitere Artikel