In Migros Markt eingebrochen

In der Zeit vom Samstag, 6. Juli 2013, 18.30 Uhr – Montag, 8, Juli 2013, 05.00 Uhr drangen Unbekannte an der Kasernenstrasse in Herisau in den Migros Markt ein und verursachten dabei grossen Sachschaden.

  • Kein Bild vorhanden.

    Kein Bild vorhanden.

Die Täterschaft verschaffte sich über das Parkhaus gewaltsam Zutritt zu den Verkaufsräumlichkeiten im ersten Stock des Gebäudes und nahmen dort verschiedene Elektronikgeräte mit. Anschliessend wuchteten sie im Kiosk im Parterre die Kasse auf, behändigten das Bargeld und entwendeten einen mittelgrossen Tresor. Schliesslich verliessen sie Gebäude wieder auf dem gleichen Weg wie sie gekommen waren. Der gesamte Schaden beläuft sich auf mehrere Zehntausend Franken.

Personen, die entsprechende Feststellungen machen konnten, werden gebeten, sich unter Tel. 071 343 65 75 an den Polizeiposten Herisau zu wenden.

Weitere Artikel