75-Jähriger verunfallt mit E-Bike in Halten bei Grub

Unbestimmte Verletzungen hat sich am Samstagnachmittag ein E-Bike-Lenker bei einem Selbstunfall zugezogen.

  • (Symbolbild: Archiv/a24)

    (Symbolbild: Archiv/a24)

Der 75-Jährige fuhr kurz vor 15.30 Uhr mit seinem E-Bike von Heiden kommend in Richtung Eggersriet. Im Bereich Halten kam er aus noch nicht bekannten Gründen zu Fall, verletzte sich dabei und musste in der Folge mit Verdacht auf eine Hirnerschütterung durch den Rettungsdienst ins Spital überführt werden. Am E-Bike entstand geringer Schaden.

Weitere Artikel