Fehlbaren Fahrzeuglenker ermittelt

Der Lenker, welcher am Samstagabend, 4. Mai 2013, in Schwellbrunn einen Elektroverteilerkasten beschädigt hat, konnte durch die Kantonspolizei Appenzell Ausserrhoden ermittelt werden.

  • Kein Bild vorhanden.

    Kein Bild vorhanden.

Die Ermittlungen der Kantonspolizei im Zusammenhang mit dem Verkehrsunfall in Schwellbrunn führten zu einem 24-jährigen Fahrzeuglenker. Dieser ist geständig, mit einem landwirtschaftlichen Fahrzeug einen Elektroverteilerkasten umgefahren und ohne sich um den Schaden zu kümmern, von der Unfallstelle entfernt zu haben. Der Fahrzeuglenker wird bei der Staatsanwaltschaft Appenzell Ausserrhoden zur Anzeige gebracht.

Weitere Artikel

  • Floorball Heiden Herren zVg