Warning: Trying to access array offset on value of type bool in /home/httpd/vhosts/appenzell24.ch/httpdocs/appenzell24.ch/wp-content/themes/app24/functions.php on line 633 Warning: Trying to access array offset on value of type null in /home/httpd/vhosts/appenzell24.ch/httpdocs/appenzell24.ch/wp-content/themes/app24/functions.php on line 633

Fahrzeug nach Unfall in Kreisel abgestellt

Ein  Autofahrer verursachte am Sonntagmorgen, 17.  November 2013, in Waldstatt einen Selbstunfall und verliess die  Unfallstelle, ohne sich um den entstandenen Schaden zu  kümmern.

  • Kein Bild vorhanden.

    Kein Bild vorhanden.

Ein in  den frühren Morgenstunden von Waldstatt in Richtung Zürchersmühle fahrender  22-jähriger Automobilist geriet auf der Urnäscherstrasse über die Gegenfahrbahn und kollidierte in der angrenzenden Wiese mit einem Weidezaun. Anschliessend setzte er seine Fahrt, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern, in Richtung Gais fort und stellte seinen Wagen im Gaiseraukreisel ab. Dort fiel er kurz nach 05.00 Uhr aufmerksamen Helfern eines Schlagerfestivals auf und wurde von diesen bis zum Eintreffen der Polizei zurückgehalten.

Der alkoholisierte Fahrzeuglenker musste sich einer Blutprobe unterziehen und wird  sich für sein Verhalten vor der Staatsanwaltschaft von Appenzell Ausserrhoden zu  verantworten haben. Der Führerausweis wurde ihm auf der Stelle abgenommen.

Weitere Artikel