Einbruchserie im Dorf Appenzell

In der Nacht vom Mittwoch auf den Donnerstag (26./27. September 2012) wurden im Dorf Appenzell vier Objekte, darunter drei Coiffeursalons und ein Bücherladen, von Einbrechern heimgesucht. Bei einem Objekt liess die Täterschaft vom Vorhaben ab, nachdem sie erfolglos versucht hatte, die Eingangstüre aufzubrechen.

  • Kein Bild vorhanden.

    Kein Bild vorhanden.

Die unbekannte Täterschaft gelangte nach Aufwuchten der Eingangstüren in die Räumlichkeiten und durchsuchte diverse Behältnisse nach Bargeld und Wertsachen. Dabei fiel der Täterschaft Bargeld und Wertsachen in der Höhe von einigen tausend Franken sowie diverse Haarschneidemaschinen in die Hände. Der Sachschaden an den Gebäuden beträgt mehrere tausend Franken. Personen, welche verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben oder Angaben zur Täterschaft machen können, werden gebeten, sich bei der Kantonspolizei Appenzell (071 788 95 00) zu melden.

Weitere Artikel

  • (Symbolbild: hr)