Einbruch in Lagerareal: Kupferrollen wurden gestohlen

Eine bisher unbekannte Täterschaft hat sich gewaltsam Zutritt zu einem Grundstück des Elektrizitätswerks Appenzell in Steinegg verschafft und Kupferrollen entwendet.

  • Ziel des Einbruchs an der Weissbadstrasse 108 waren Kupferrollen. (Symbolbild: kai)

    Ziel des Einbruchs an der Weissbadstrasse 108 waren Kupferrollen. (Symbolbild: kai)

In der Nacht auf Freitag verschaffte sich eine bislang unbekannte Täterschaft Zutritt zum umzäunten Lagerareal des Elektrizitätswerks Appenzell an der Weissbadstrasse 108 (altes Zeughaus). Sie entwendete dort mehrere Kupferrollen. Die Kantonspolizei Appenzell Innerrhoden bittet die Bevölkerung in der Medienmitteilung um sachdienliche Hinweise (Telefon: 071 788 95 00).

Weitere Artikel

  • Schwellbrunn Raschle Walter H9