Einbruch in ein Wohn­haus

Die noch unbekannte Täterschaft hat einen Tresor geöffnet und daraus Wertsachen gestohlen.

  • Im Quartier Mosersweid wurde in dieser Woche eingebrochen. (Symbolbild: kai)

    Im Quartier Mosersweid wurde in dieser Woche eingebrochen. (Symbolbild: kai)

Während der Zeit zwischen Montag, 20., und Freitag, 24. November, verschaffte sich eine bislang unbekannte Täterschaft Zugang in ein Wohnhaus im Quartier Mosersweid in Appenzell. Im Haus wurden diverse Behältnisse durchsucht und ein Innentresor wurde mit Werkzeuggewalt geöffnet, wie die Kantonspolizei Appenzell Innerrhoden am Freitag mitteilt. Aus dem Tresor haben die Einbrecher Wertsachen von noch unbekanntem Ausmass und Wert gestohlen.

Weitere Artikel

  • Die beiden Nordostschweizer Martin Roth (links) und Werner Schlegel (rechts) kehrten erfolgreich aus der Südwestschweiz zurück.
  • Die Kinder in Stein bekommen zwei neue Lehrpersonen. (Symbolbild: bigstock)