Einbruch in ein Juweliergeschäft

In der Nacht auf Dienstag, 11. Juni 2024, sind ­Unbekannte in ein Juweliergeschäft in Teufen eingebrochen. Dabei verursachten sie grossen Schaden.

  • (Archivbild: Symbolbild app24)

    (Archivbild: Symbolbild app24)

Zwischen 23 und 7 Uhr drang eine unbekannte Täterschaft gewaltsam über ein Fenster in das Juweliergeschäft ein. In der Folge durchsuchten sie sämtliche Behältnisse des Verkaufsgeschäftes und entwendete Schmuck, Uhren und weitere Wertgegenstände in der Höhe von mehreren Zehntausend Franken.

Ebenfalls behändigte die Täterschaft einen Fahrzeugschlüssel und fuhr mit einem grauen Audi S3, welcher vor dem Tatort parkiert war, in unbekannte Richtung davon. Der angerichtete Sachschaden wird auf über tausend Franken geschätzt.

Zur Spurensicherung wurde der Kriminaltechnische Dienst der Kantonspolizei Appenzell Ausserrhoden aufgeboten. Spezialisten der Kriminal- und Regionalpolizei haben die Ermittlungen aufgenommen.

Weitere Artikel