Einbrecher schlugen schon wieder zu

In der Nacht auf Mittwoch, 7. November 2012, wurde an der Alpsteinstrasse in Herisau in einen Gewerbebetrieb eingebrochen.

  • Kein Bild vorhanden.

    Kein Bild vorhanden.

Die unbekannte Täterschaft brach mit Werkzeuggewalt eine Türe auf und verschaffte sich somit Zutritt zu den Betriebsräumlichkeiten. Es wurde eine Kasse aufgebrochen und daraus zirka 2’000 Franken Bargeld gestohlen. Der angerichtete Sachschaden wird auf 5’000 Franken geschätzt. Die Ermittlungen der Kantonspolizei Appenzell Ausserrhoden sind im Gange.

Weitere Artikel