Einbrecher erbeuteten Bargeld und Geräte

Am Wochenende ereigneten sich drei Einbruchdiebstähle. In Herisau drang die unbekannte Täterschaft in ein Einfamilienhaus und in einen Gewerbebetrieb ein, in Wolfhalden betraf es eine Wohnung.  Die Deliktssumme beträgt mehrere Tausend Franken.

  • Kein Bild vorhanden.

    Kein Bild vorhanden.

Sowohl in Herisau als auch in Wolfhalden verschafften sich die Täter jeweils durch ein Fenster den Zugang zum Gebäude. Zum Zeitpunkt der Tatbegehung waren die Bewohner abwesend. Während im Einfamilienhaus in Herisau nach ersten Erkenntnissen nichts gestohlen wurde, entwendete die Täterschaft aus dem Gewerbebetrieb Bargeld. In der Wohnung in Wolfhalden hatten es die Einbrecher auf Wertartikel und technische Geräte abgesehen. Der angerichtete Sachschaden beträgt mehrere Tausend Franken. Ob die Diebstähle durch die gleiche Täterschaft verübt wurden, ist Gegenstand der polizeilichen Ermittlungen.

Weitere Artikel