Einbrecher durch Heimkehrer überrascht

Am Samstag, 22. Februar 2014, gegen 20.00 Uhr, brach eine unbekannte Täterschaft in eine Wohnung an der Obermoosbergstrasse in Herisau ein.

  • Kein Bild vorhanden.

    Kein Bild vorhanden.

Die Täterschaft drang gewaltsam durch ein ebenerdiges Fenster in die Wohnung des Mehrfamilienhauses ein. Beim Durchsuchen der Räumlichkeiten wurde die Täterschaft durch heimkehrende Bewohner überrascht und flüchtete durch die Sitzplatztüre. Es entstand Sachschaden von einigen Hundert Franken.

Weitere Artikel

  • KMU Bühler Tisca Tischhauser (Bild: zVg)