E-Bikefahrer leicht verletzt: Polizei sucht Zeugen

Am frühen Donnerstagabend, 30. September 2021, fuhr ein E-Bikefahrer auf der Eggerstandenstrasse in Richtung Ortszentrum von Appenzell. Im Bereich der Verzweigung mit der Küechlimoosstrasse kam es zur Kollision mit dem Auto einer entgegenfahrenden 90-jährigen Lenkerin.

  • (Bild: kai)

    (Bild: kai)

Der E-Bikefahrer zog sich beim Unfall leichte Verletzungen zu und begab sich selbstständig in ärztliche Pflege. Personen, die genauere Angaben zum Unfallhergang machen können, sind gebeten, sich bei der Kantonspolizei Appenzell Innerrhoden unter der Telefonnummer 071 788 95 00 zu melden.

Weitere Artikel

  • H9 Verkehrssicherheit Fuesse