Der Löchlibach schäumt heftig

Am Montagnachmittag, 22. Oktober, stellten Anwohner fest, dass es im Löchlibach zwischen Oberegg und Heiden zu einer massiven Schaumbildung gekommen war.

  • Kein Bild vorhanden.

    Kein Bild vorhanden.

Die ausgerückten Fachleute vom Amt für Umwelt und eines Ingenieurbüros in Zusammenarbeit mit den Kantonspolizeien von Appenzell Ausserrhoden und Innerrhoden konnten die Ursache noch nicht eruieren. Die Schaumbildung stammt aus dem Gebiet Riethof – Hinterladern im Bezirk Oberegg. Personen, die nähere Angaben zu diesem Ereignis machen können, melden sich bitte bei der Kantonspolizei Appenzell Innerrhoden (Tel. 071 788 95 00).

Weitere Artikel