Betrunkener ohne «Billett» kracht in Tafel

Gestern Sonntag, um ca. 01.10 Uhr, kollidierte ein Pw-Lenker zwischen dem Wiesental und der Bahnhofstrasse mit einer Signalisationstafel und fuhr ohne sich um den Schaden zu kümmern weiter.

  • Kein Bild vorhanden.

    Kein Bild vorhanden.

Der Autofahrer kam auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit einer Signalisationstafel. Durch die Kollision wurden der Personenwagen und die Tafel beschädigt. Ohne sich um den Schaden zu kümmern entfernte sich der Autofahrer vom Unfallort. Zwischenzeitlich konnte der Lenker durch die Polizei ermittelt und das beschädigte Fahrzeug aufgefunden werden. Die Abklärungen ergaben, dass der verantwortliche Lenker unter Alkoholeinfluss und ohne gültigen Führerausweis unterwegs war.

Weitere Artikel