Warning: Trying to access array offset on value of type bool in /home/httpd/vhosts/appenzell24.ch/httpdocs/appenzell24.ch/wp-content/themes/app24/functions.php on line 633 Warning: Trying to access array offset on value of type null in /home/httpd/vhosts/appenzell24.ch/httpdocs/appenzell24.ch/wp-content/themes/app24/functions.php on line 633

Betrunkener Fahrer bleibt vor Gleis stecken

Am Mittwoch, 31. Dezember, fuhr ein Autolenker in Niederteufen in alkoholisiertem Zustand auf das Trasse der Appenzellerbahn.

  • Kein Bild vorhanden.

    Kein Bild vorhanden.

Der 43-jährige Lenker des Personenwagens kam auf der Fahrt von Teufen in Richtung St. Gallen in Niederteufen in die rechtseitige Schneemade und blieb dort kurz vor dem Geleise der Appenzellerbahn stecken. Passanten halfen dem Lenker sein Fahrzeug wieder zurück auf die Strasse zu manövrieren, der Bahnbetrieb war nicht betroffen.
Bei der Kontrolle durch die Kantonspolizei musste festgestellt werden, dass der Lenker sein Fahrzeug in angetrunkenem Zustand gelenkt hatte. Sein Führerausweis wurde auf der Stelle eingezogen und es erfolgt eine Anzeige an die Staatsanwaltschaft des Kantons Appenzell Ausserrhoden.

Weitere Artikel

  • Die beiden Nordostschweizer Martin Roth (links) und Werner Schlegel (rechts) kehrten erfolgreich aus der Südwestschweiz zurück.
  • Die Kinder in Stein bekommen zwei neue Lehrpersonen. (Symbolbild: bigstock)